Jahresprogramm 2018

 

 

Im Folgenden wollen wir Ihnen unser aktuelles Jahresprogramm vorstellen und hoffen auf Ihr reges Interesse. Weisen Sie doch bitte auch Freunde und Bekannte auf unser Programm hin.

 

Genauere Informationen über die einzelnen Veranstaltungen erhalten die Mitglieder unserer Ortsvereinigung in den Rundbriefen, die ihnen regelmäßig zugehen. Nichtmitglieder können diese über die Geschäftsstelle (Vorstand) anfordern. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Rückfragen gern zur Verfügung.

 

Beachten Sie bitte, dass es bei einem Jahresprogramm auch einmal zu einer kurzfristigen Änderung kommen kann, über die wir Sie in der Tagespresse informieren.

 

 

Mittwoch, 24. Januar 2018

 

23. ordentliche Mitgliederversammlung

Beginn: 19.15 Uhr

Ort: Zeitungs-Café in der Stadtbibliothek (Abendeingang Peter-Vischer-Straße)

 

Im Anschluss ab 20.00 Uhr

Vicki Spindler und Jens-Uwe Bogadtke:

„Und minder ist oft mehr“ – Christoph Martin Wieland erinnert sich

(Szenische Lesung)

 

 

Mittwoch, 7. März 2018

 

Professor Dr. Theo Elm:

Mephisto und andere. Über das Böse in der Literatur

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Mittwoch, 11. April 2018

 

Prof. Dr. Günter Niggl:

„… und doch ist und bleibt er außerordentlich für seine und für künftige Zeiten …“. Luther und die Reformation im Urteil Goethes

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 2. Mai 2018

 

Dr. Heiko Postma:

„Gute Nacht, Goethe!“

Über den schwäbischen Gelehrten und Literaten Friedrich Theodor Vischer und seinen Faust III

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Dienstag bis Freitag, 22. bis 25. Mai 2018

 

Auf den Spuren von Johann Sebastian Bach durch Thüringen

Mitgliederreise der Goethe-Gesellschaft Nürnberg e.V.

 

 

Dienstag (!), 26. Juni 2018

 

Dr. Markus Wallenborn:

Hatte Goethe ein Verhältnis mit Anna Amalia, bevor er Schiller vergiftete? – Verschwörungstheorien um Goethe

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 26. September 2018

 

Stephan Schäfer:

Goethe und Seume in Italien – eine Gegenüberstellung

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 24. Oktober 2018

 

Dr. Claudia Leuser:

Die Erziehung des Menschengeschlechts bei Johann Gottfried Herder – ein Beitrag zur Ideengeschichte der Goethe-Zeit

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

 

Montag (!), 26. November 2018

 

Dr. Walter Hettche:

Nippsachen und frische Semmeln.

Zu Theodor Fontanes und Paul Heyses Lyrik

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Haus eckstein

 

 

Mittwoch, 12. Dezember 2018

 

„Mitglieder lesen für Mitglieder.“

Adventsfeier mit Texten (nicht nur) rund um die Advents- und Weihnachtszeit

Beginn: 16.00 Uhr

Ort: Caritas-Pirckheimer-Haus

 

Zu allen Veranstaltungen ergeht schon jetzt herzliche Einladung!